Schulfahrten und Unterrichtsgänge

Unterricht findet bei uns nicht nur im Klassenzimmer statt. Auch die Schule außerhalb des „Schulgebäudes“ bietet einen notwendigen Ausgleich zum Schulalltag. Es werden Möglichkeiten des Entdeckens und Erkundens, des Kontaktes mit anderen Menschen und des gemeinsamen Handelns geschaffen. Folgende Aktivitäten sind bei uns üblich:

  • Unterrichtsgang durch den Wohnbezirk mit dem Verkehrspolizisten Herrn Schomann
  • Besuch der weihnachtlichen Buchausstellung in der Pfarrbücherei Welbergen
  • Besuch der Bäckerei oder der Post
  • Theaterbesuche
  • Besuch der Kläranlage
  • Besichtigung der Feuerwehr
  • Besichtigung der Firma Energenta Ochtrup (Recycling)
  • Besuch des Tierparks und der Zooschule in Rheine
  • Weitere themenspezifische Ausflüge zu lokalen historischen Stätten, z. B. Sachsenhof Greven
  • Wallfahrt zum Münster Dom mit der ganzen Schule
  • Mehrtägige Klassenfahrten in Klasse 3 oder 4