Unsere Schulmannschaft beim Turnwettbewerb

Voller Vorfreude machten sich am Dienstag, den 19.3.19 zwölf Kinder gemeinsam mit unserer Praktikantin Svea und Frau Hauerstein zum ersten Mal auf den Weg nach Greven zu den diesjährigen Kreismeisterschaften NRW-YoungStars.

Bereits im Vorfeld wurde in den Sportstunden fleißig für den aus acht Stationen bestehenden Turnwettkampf geübt. Ob beim Klettern an den Tauen, dem Synchronspringen über die Turnbänke, einer Turnabfolge am Boden oder verschiedenen Übungen am Reck: die Schülerinnen und Schüler waren vom sportlichen Ehrgeiz gepackt und wollten mit jedem neuen Versuch ihre eigene Bestleistung toppen. Das zeigte sich auch am Tag des Wettkampfes.

Nach einer gemeinsamen Aufwärmphase mit allen teilnehmenden Schulen turnten die Kinder der jeweiligen Mannschaften an den verschiedenen Geräten vor. Dabei ist jedes einzelne Kind über sich hinausgewachsen und feuerte seine Mannschaftskameraden lautstark an. Unser gemeinsam gesprochener Motivationsruf „von-Galen-Löwen – Roooooar“ stärkte das Team zusätzlich im Zusammenhalt. Auch wenn wir mit dem 19. Platz „nur“ auf dem vorletzten Rang des Wettkampfes landeten, sind wir uns einig: „Wir hatten viel Spaß an diesem besonderen Tag und können sehr stolz auf uns sein!“

«

»