Sponsorenlauf am Haus Welbergen

Am Mittwoch, den 6. Juni, waren alle Schülerinnen und Schüler der Von-Galen-Schule Ochtrup wieder sportlich unterwegs. Rund um die Wasserburg Haus Welbergen liefen die acht Klassen mit ihren ca. 200 Schülerinnen und Schülern um möglichst viele Stempel auf ihrer Laufkarte zu sammeln. Nicht ohne Grund: in den vergangenen Wochen haben die Kinder selbstständig Sponsoren in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis gesucht, die pro absolvierter Runde einen bestimmten Betrag spenden. Auch in diesem Jahr kamen wieder viele Eltern zum Staunen, Anfeuern oder auch zum Mitlaufen. Ganz neu ist in diesem Jahr, dass alle Kinder automatisch am „Laufabzeichen“-Wettbewerb der AOK teilgenommen haben. Zum Start in den Tag gab es ein „Laufwunder“-Armband und in den kommenden Tagen wird es noch eine Urkunde für alle Schülerinnen und Schüler geben. Mit dem zusammengetragenen Geldbetrag wird es möglich sein, weitere Wünsche der Von-Galen-Kids zu erfüllen. So wurden in den vergangenen Jahren Spielgeräte und Laptops angeschafft.





«

»