Prämienverleihung des Malwettbewerbs

Nachdem alle Schülerinnen und Schüler der Von-Galen-Schule ihre künstlerische Seite gezeigt haben, war es am vergangenen Donnerstag endlich so weit: Die Verleihung der Preise für die originellsten Bilder zum Thema „Erfindungen“. Alle Jahrgangsgewinner durften sich an einem Prämientisch ihre Geschenke aussuchen und bekamen eine Urkunde der Volksbank überreicht.

Die vielen Teilnehmer des Quiz‘ kamen auch auf ihre Kosten, denn es wurden einige Gewinner gezogen. Auch sie durften sich Geschenke aussuchen. Im Anschluss gab es noch ein kleines Präsent an alle Kinder der Von-Galen-Schule. Sie erhielten für die Teilnahme noch einen Spiralzeichner.

Ein weiterer erfreulicher Höhepunkt war die Bekanntgabe, dass unser Schulsieger vom Plattdeutschen Lesewettbewerb, Johannes Reidegeld (4b), auch auf Landesebene erfolgreich war und dort den 2. Platz belegte! Dafür gab es auch noch einen großen Applaus.

 


«

»