Grundschulsportfest in Steinfurt

Am Donnerstag fand das Grundschulsportfest in Steinfurt statt, bei dem die sportlichsten Viertklässler aus insgesamt 11 Schulen des Raumes Steinfurt ihr Können zeigten. Natürlich waren auch 12 Kinder der Von-Galen-Schule dabei, um ihre leichtathletischen Fähigkeiten mit anderen zu messen.

Direkt morgens um 8.00 Uhr starteten wir mit je 6 Schüler und Schülerinnen aus Langenhorst und Welbergen bei schönstem Sonnenschein gemeinsam mit den Mannschaften der beiden anderen Ochtruper Grundschulen mit dem Bus in Richtung Stadion. Ausgestattet mit unseren tollen Schul-T-Shirts ging es los mit einer gemeinsamen Erwärmung.  So schön vorbereitet war unsere erste Disziplin der Sprint. Wieselflink rannten alle Kids die 50m und hatten anschließend auch noch genügend Puste für den 1km langen Ausdauerlauf. Weiter ging es dann mit Flatterballwurf, Medizinballstoßen und Weitsprung. Überall gaben die Von-Galen-Kids ihr bestes. Schließlich konnten sie auf keinen großen Trainingsvorsprung zurückgreifen, da unsere Leichtathletik- Anlage am Sportplatz erst renoviert werden muss, um überragende Ergebnisse erreichen zu können. Zum Schluss des Wettkampftages kam dann noch die Königsdiziplin, die Bananenkisten-Staffel. Hier durften wir als letzte Gruppe an den Start. Noch mal alle Reserven mobilisiert, liefen und sprangen die Kinder über die Hindernisse was die Beine hergaben. Diese Leistung wurde zum Schluss dann auch mit dem 4. Platz belohnt. In der Endwertung auf Platz 8 waren sich Lehrer, Zuschauer und schließlich, nach anfänglicher Enttäuschung, auch die Kinder einig, dass vor allem der olympische Gedanke zählt „Dabei sein ist alles!“.

 

IMG-20150611-WA0012          IMG-20150611-WA0011

IMG-20150611-WA0010          IMG-20150611-WA0008

IMG-20150611-WA0007          IMG-20150611-WA0006

IMG-20150611-WA0001     IMG-20150611-WA0005IMG-20150611-WA0009     IMG-20150611-WA0004

«

»