Fast wie Achterbahn fahren Die vierten Klassen im Aschendorf-Druckzentrum

Vier Wochen lasen die Viertklässler in der Schule die Tageszeitung, denn sie nahmen am „Klasse-Projekt“ teil. Dabei lernten sie, eigene Zeitungsberichte zu verfassen und nutzten die Zeitung fächerübergreifend als Sprachtalente, Forscher, Rechenkünstler, Kreative und vieles mehr. Eines der Höhepunkte war der Besuch des Druckzentrums am 25.3. (Klasse 4b) und am 27.3. (Klasse 4a) der Westfälischen Nachrichten. In einem kurzen Film sahen sie, wie die Zeitung entsteht und schauten sich den Prozess dann in Wirklichkeit an. „Das war toll, ich habe viel gelernt“, rief sofort ein Kind. Beeindruckt waren die Kinder von den riesigen Papierrollen, die 18 km lang sind und für 5000 Zeitungen reichen. Mit bis zu 42 km in der Stunde rasen sie durch die Maschinen, es ist fast wie Achterbahn fahren, bis sie durch das ganze Münsterland transportiert werden. IMG-20150328-WA0012

«

»