Winterwanderung der Klasse 3b

An diesem Freitagnachmittag sollten die Kinder der Klasse 3b eine ganz besondere Schatzsuche unternehmen, die von den engagierten Elternvertretern Marita Passlick und Michael Reidegeld sorgfältig vorbereitet wurde. Doch das Wetter machte der Klasse 3b einen Strich durch die Rechnung… die geplante Winterwanderung fiel ins Wasser!!! 🙁 Wind und Wetter zum Trotz erlebte die Klasse 3b gemeinsam mit ihren Eltern dennoch einen bunten und aufregenden Nachmittag mit einer Schatzsuche der etwas anderen Art. Nach vielen Spielen und einer gelungenen Trommelaufführung mit Tanja Konermann hatten sich die Kinder alle Lösungsbuchstaben für das Schatzrätsel ergattert und durften auf dem Schulgelände nach dem Klassenschatz buddeln. Anschließend stärkten sich alle Eltern und Kinder mit Kuchen, Kaffee und warmem Kakao, bevor es dann für die Kinder an die Präsentationen ihrer angefertigten Leserollen ging. Alles in allem ein sehr gelungener Nachmittag… trotz des Regens!

«

»