Ernennung zur Konrektorin

An diesem Freitagnachmittag war es nun soweit: unsere Kollegin Sandra Rohe erhielt von der Schulrätin Monika Eggert ihre Urkunde und wurde zur Konrektorin der Von-Galen-Schule ernannt. Bereits vor Jahren war Sandra Rohe an der Von-Galen-Schule tätig und verlor ihr Herz an diese – wie sie betont – besondere Schule. Ihr Abschied sei ihr damals sehr schwer gefallen, erzählt sie an diesem Nachmittag ihren Kolleginnen, der Schulrätin, dem Bürgermeister Kai Hutzenlaub und dem Kaplan Markus Thoms, die zu diesem besonderen Anlass im Speicher in Langenhorst zusammengekommen waren. Sie sei froh, dass die Stelle als Konrektorin frei wurde, und sie freue sich auf alle neuen Aufgaben und Herausforderungen. Auch Schulleiterin Katja Bahlinghorst war begeistert von der Rückkehr ihrer alten Kollegin und freut sich nunmehr auf die Zusammenarbeit mit ihr. Nach der Übergabe der Urkunde packten die Kolleginnen noch einen „Notfall-Koffer“, damit Frau Rohe auf ihre künftigen Aufgaben als Konrektorin vorbereitet ist.

«

»