Bib-fit Klasse 3a und 3b

Vor rund einem Jahr starteten die damaligen Klassen 2a und 2b mit ihren Lehrerinnen Frau Bahlinghorst und Frau Stienemann das „Bib-fit-Projekt“ in der Pfarrbücherei in Welbergen. An insgesamt 6 Terminen im 2. Und 3. Schuljahr lernten die Schülerinnen und Schüler die Bücherei und ihre Mitarbeiterinnen kennen.

Zu Beginn jeder Stunde stand zunächst das Zuhören auf dem Programm. Frau Fehlker und die anderen Damen überraschten die Kinder immer wieder mit einer neuen Geschichte, die sie den Kindern vorlasen und dazu die Bilder präsentierten. Dabei wurden den Kindern ganz nebenbei die verschiedenen Bücher-Kategorien und Ordnungssysteme der Bücherei nahegebracht. Anschließend bearbeiteten die Kinder gruppenweise Fragen zum Buch. Natürlich durfte das Ausleihen der Bücher nicht fehlen. Jedes Kind hatte zum Abschluss der Stunde die Möglichkeit, kostenlos ein Buch seiner Wahl zu entleihen, wobei die Lehrerinnen und das Büchereiteam den jungen Lesern mit Rat und Tat zur Seite standen.

Der letzte Termin stand nun nach den Herbstferien an. Traditionell wird dieser in besonderer Atmosphäre durchgeführt. Im Unterricht hatten die Kinder dazu die ausgeliehenen Bücher nicht nur gelesen, sondern auch gründlich und kreativ bearbeitet. Jedes Kind fertigte passend zu seiner Geschichte eine eigene Leserolle an. So konnten sie ihr Buch den anderen Kindern entsprechend präsentieren und diese neugierig darauf machen. Zur Belohnung hatte das Büchereiteam um Frau Fehlker für alle ein Frühstück vorbereitet. So ließen Kinder und Lehrer ein gelungenes Projekt gemütlich ausklingen.20140917_090037

«

»